Kategorien

Die Wertung erfolgt in verschiedenen Kategorien.

Die Wertung erfolgt in folgenden Kategorien:

A. ERWACHSENEN CHÖRE
In dieser Kategorie können alle Frauen-, Männer- oder Gemischten Chöre der SCV (oder andere) teilnehmen, die allen Laienchorsängerinnen und -sängern ohne Auswahlkriterien oder Aufnahmebeschränkungen zugänglich sind.
Alter: mehrheitlich älter als 27 Jahre
Die Kategorie A wird wie folgt aufgeteilt:
A1 Frauen- und Männerchöre (gleiche Stimmen)
A2 Gemischte Chöre

Melden sich zu wenige Chöre in den Kategorien A1 und A2, können diese zusammengelegt werden.

J. KINDERCHÖRE, JUGENDCHÖRE, SCHULCHÖRE
In dieser Kategorie singen Kinder- und Jugendchöre deren Mitglieder jünger als 27 Jahre sind.
Definition Schulchor: Chor einer Volksschule, Mittelschule, Fachhochschule (ausser Musikhochschulen), Hochschule (ausser Musikhochschulen).
J 1 gleiche Stimmen
J 2 gemischte Stimmen
Melden sich zu wenige Chöre in den Kategorien J 1 und J 2, können diese zusammengelegt werden.

S. SPEZIAL
In dieser Kategorie können alle Chöre (Erwachsene Chöre, Kinderchöre, Jugendchöre, Schulchöre) teilnehmen, die sich auf Themen spezialisiert haben, wie Gospel, Jazz, Alte Musik etc.

Melden sich in dieser Kategorie zu wenige Chöre, wird sie nicht durchgeführt.

E. ELITE
In dieser Kategorie können alle Chöre teilnehmen, die dies wünschen, ausgenommen Berufschöre (Entlöhnungsprinzip).
In dieser Kategorie gibt es nur ein Klassement, keine Alterslimite, alle Chorgattungen sind zugelassen.
SCV-Mitgliedschaft ist nicht Bedingung.
Die teilnehmenden Chöre stellen sich einem Pflichtstück. Die gesamte reine Singzeit (inklusive Pflichtstück) beträgt maximal 20 Minuten.
Das Pflichtstück wird von der Musikkommission der SCV festgelegt. Dieses wird allen angemeldeten Chören dieser Kategorie gleichzeitig bekannt gegeben.

FÜR ALLE KATEGORIEN GILT:

Die Zulassung in der gewünschten Kategorie bleibt vorbehalten. Die Musikkommission des Wettbewerbs entscheidet endgültig. Bei Zweifelsfällen behält sich die Musikkommission des Wettbewerbes vor, eine aktuelle Aufnahme einzufordern um die Einteilung vornehmen zu können.

Wird die Anmeldezahl von 7 Chören pro Kategorie nicht erreicht, kann die betreffende Kategorie in der Regel nicht angeboten werden. Über Nichtdurchführung einer Kategorie oder Zusammenlegung von zwei Kategorien entscheidet die Musikkommission des Wettbewerbs.
Als Mindestzahl einer Chor- resp. Ensemblegrösse gelten 8 Singende.



Ausschreibung als Download

Alle Informationen auf einen Blick!


Download pdf